Home / Blog / Blüte der Bäume ist wichtig für die Bienen

Blüte der Bäume ist wichtig für die Bienen

Blüte der Bäume ist wichtig für die Bienen

Wir vergessen es manchmal aber die Bienen sind sehr wichtig in unserer Nahrungskette.  Vielleicht bist du dir unbewusst aber viele verschiedene Lebensmittel danken wir dank ihrer Bemühungen. Ungefähr 30% unseres täglichen Nahrungsbedarfs hängen von Bienen ab. Ohne Bienen gibt es, keine Äpfel, Birnen oder Pflaumen, keine Walnüsse oder Mandeln und keine Zucchini und Paprika. Wir können sogar ohne Bienen unsere tägliche Tasse Kaffee vergessen.

 

Die Bienen werden aber bedroht. Viele Wildbienen versterben, was ein großes Problem für die Sandwehe von Pflanzen darstellt. Durch Pflanzen und Blumen in unsere Gärten zu pflanzen, Hilfen wir die Bienen ihre benötigte Nahrung zu finden. Dies wäre möglich mit Blumensamen, die wir in Gartencenter kaufen können. Büsche wie der Ginster, Schmetterlingsflieder, Mahagoni und die Rose sind sehr wichtig für die Bienen. Weniger bekannt, aber genauso wichtig sind die Bäume, die die Bienen die benötigte Nahrung bieten!

Nahrung für Bienen

Damit wir ja allen die Bienen helfen wollen, ist es wichtig eine große Vielfalt von Pflanzen im Garten zu haben. Die Biene möchte während der ganzen Saison frische Blütenstaub sammeln, deswegen ist es wichtig, dass die Pflanzen während der gesamten Saison blühen. Eine Blüte vom frühen Frühling bis zum Ende Herbst ist für die Biene von lebenswichtige Interesse.

Obstbäume für Pollen

Obstbäume haben schöne Blüte und köstliche Früchte. Zusätzlich liefern die Bäume Nektar und Blütenstaub für Bienen. Denke an:

  • Apfelbäume, die Obstbäume, aber auch der Zierapfel geben viel Nahrung.
  • Kirschbäume, besonders die Süßkirsche, geben viel Nektar und Blütenstaub.
  • Pflaumenbäume, bieten viel Nektar und Blütenstaub
  • Birnenbäume, bieten viel Nektar und Blütenstaub

Ich nur die Obstbäumen sind wichtige Sorten für Bienen in der Reihenfolge der Blütezeit; die Weidenbäume, Ahorn, Rosskastanie, Akazie und Lindenbäume. Indem wir Bäume pflanzen die beliebt sind durch die Bienen tragen wir dazu bei die Lebensumstände von der Bienen zu verbessern. Dass alles wird durchwirken in unsere Nahrungskette. Tue Gutes und profitiere davon helfen Sie die Bienen und pflanzen Sie einen BabyTree in Ihrem Garten!